Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ADVERTORIAL

Commerce

Bester Arbeitgeber in Luxemburg

Goodyear zum sechsten Mal ausgezeichnet

Commerce 11.02.2019
Anzeige

Bester Arbeitgeber in Luxemburg


Besonders im Straßenverkehr muss auf vieles Acht gegeben werden. (FOTO: DJD/DEUTSCHE VERKEHRSWACHT/GETTY IMAGES/JACOBLUND)

Goodyear Luxemburg wurde 2019 zum sechsten Mal mit dem Titel des „Besten Arbeitgebers“ durch das „Top Employers Institute“ (TEI) ausgezeichnet. Diese Zertifizierung wird jährlich von der unabhängigen Organisation an Unternehmen vergeben, die sich mithilfe moderner Personalführung dafür einsetzen, den Mitarbeitern das beste Arbeitsumfeld zu bieten.

Goodyear erhielt diese Auszeichnung ebenfalls in elf anderen Ländern der Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA): Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Polen, Slowenien, Spanien, Südafrika, Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Goodyear Europa wurde ebenfalls zum sechsten Mal ausgezeichnet. Als unabhängiges Personalzertifizierungsunternehmen bewertet das TEI die Teilnehmer anhand ihrer globalen Audits der Personalpolitik. Um zertifiziert zu werden, müssen Unternehmen erfolgreich den vom Institut festgelegten Mindeststandard erreichen, und Goodyear hat diese Anforderungen erneut übertroffen.

Pawel Miloszewski, Goodyear Personalchef für Forschung, Entwicklung und Verwaltung, sagte: „Unsere oberste Priorität sind und bleiben unsere Mitarbeiter. Die richtigen Personalmaßnahmen helfen uns, unsere qualifizierten Mitarbeiter zu halten und neue Talente für unser Team zu gewinnen. Diese Zertifizierung ist für uns eine wichtige Anerkennung.“ Coralie Piaia, Personalverantwortliche für das Reifenwerk Luxemburg, fügte hinzu: „Die Zertifizierung ermöglicht es, uns mit anderen erfolgreichen Unternehmen auf dem Markt zu vergleichen und zu erfahren, in welchen Bereichen wir uns als Arbeitgeber weiter verbessern können. Es gibt uns auch die Möglichkeit, unsere Arbeitgeberattraktivität zu nutzen, um die besten Talente zu gewinnen und zu halten.“ Das TEI hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und zeichnet bereits seit 1991 weltweit Arbeitgeber aus. David Plink, CEO des TEI, sagte: „Wir glauben, dass die 2019 zertifizierten Unternehmen außergewöhnliche Arbeitsbedingungen aufweisen und die Entwicklung dieser Praktiken fördern, indem sie ihre Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen. Diese Unternehmen tragen mit ihrem herausragenden Engagement für exzellente Personalführung dazu bei, die Arbeitswelt zu bereichern und sind daher als bevorzugter Arbeitgeber anerkannt.“ C.