Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Seniorenresidenz „Nordstad“

Commerce
Seniorenresidenz „Nordstad“ in Diekirch. Schon 25 Prozent reserviert!
Commerce 17.12.2018
Anzeige

Seniorenresidenz „Nordstad“

Großer Anklang bei den Senioren sowie Investoren

Mit ihren 37 Wohnungen (57 bis 102 m² – ein bis zwei Schlafzimmer) bietet diese zukunftsorientierte Dienstleistungsresidenz, die im Herzen Diekirchs erbaut und 2022 ihre Türen eröffnen wird, Senioren ab 60 Jahren oder Personen mit eingeschränkter Mobilität barrierefreies Wohnen an. Gebaut wird nach einer klassischen VEFA-Form, daher ist die Ausstattung jeder Wohnung frei gestaltbar durch den Eigentümer.

Wie schon für die Seniorenresidenzen in Kehlen und Berdorf werden auch hier die Bewohner die Annehmlichkeiten des „Betreuten Wohnen“ in Anspruch nehmen können. Angestrebt ist eine Kombination in Form einer 24-Stunden-Betreuung, sieben Tage die Woche und Unterstützung durch einen in Luxemburg anerkannter Pflegedienst, in einer alters- und behindertengerechten Umgebung. Diese kann individuell an die Bedürfnisse der Bewohner angepasst werden, um somit deren Komfort und Sicherheit zu gewährleisten. Das Leben in einer betreuten Residenz bedeutet, zu Hause zu sein, und wenn nötig, eine medizinische Betreuung und viele andere Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können, die es Ihnen ermöglichen, ein angenehmes Leben zu führen. Wenn nötig, können Sie in Ihren eigenen vier Wänden einen Service für z. B. Besorgungen und Einkäufe, Reinigung der Wohnung und Wäsche etc. in Anspruch nehmen. Projekte befinden sich in Kehlen und Berdorf und können nach Absprache besichtigt werden. Auch Kapitalanleger sind herzlichst eingeladen, sich das zukunftsorientierte Projekt präsentieren zu lassen, das eine gute Rendite verspricht.

Immobilière Pierre Weydert
Tel. 00352 26 73 00 1 / 00352 621 26 96 02
www.immoweydert.com
www.betreitwunnen.lu


Einzigartige Expertise

Bis zum 21.12. ist BQ Watches in Luxemburg



Bei einer BQW-Kaufveranstaltung in Spanien brachte Herr Miguel López Ramirez, ein älterer Herr aus Malaga, diese abgenutzte Rolex Submariner Red Ref:1680 aus dem Jahr 1960 mit. Herr Ramirez hoffte, die Uhr für etwa 1 200 Euro verkaufen zu können, doch nach einer umfassenden Überprüfung wurden ihm überraschenderweise 28 250 Euro für sein seltenes Modell gezahlt. Mit dem Erlös aus dem Verkauf seiner Uhr plante Herr Ramirez eine Reise mit seiner Tochter und den Enkelkindern nach Disney World Florida.

Nur für vier Tage besuchen die europaweit führenden Käufer und Verkäufer hochkarätiger Luxusuhren wieder Luxemburg. Mit über 30 Jahren Erfahrung und einem weltweiten Kundenstamm weist das in London niedergelassene Unternehmen BQ Watches ein beispielloses Fachwissen im Bereich von Luxusuhren auf, darunter führende Marken wie Rolex und Cartier. Bis zum 21. Dezember erwarten Sie Ian Shaffer, der Inhaber von BQ Watches, und sein hoch qualifiziertes Team von Gutachtern im Hotel Cravat. Sollten Sie diesen Termin verpassen, können Sie das Unternehmen kontaktieren über: www.bqwatches.com.

Das Team steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung: von Montag, dem 17. Dezember, bis Donnerstag, dem 20. Dezember, von 10 bis 17.30 Uhr sowie Freitag, dem 21. Dezember, von 10 bis 16.30 Uhr.

BQ Watches im Hôtel Cravat
29, boulevard F. D. Roosevelt – L-2450 Luxemburg
Tel. 27 86 01 70
Kein Termin erforderlich