Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Vakanz

Périgord & Corrèze

Leben wie Gott in Frankreich

Vakanz 02.03.2020
Anzeige

Périgord & Corrèze

Entdecken Sie Frankreich von seiner schönsten Seite: Prestigeträchtige Orte, das Tal der Dordogne, verträumte Dörfer, Märkte und eine tolle regionale Küche erwarten Sie.





Ein exklusiver Sonderflug mit Luxair bringt Sie bequem und ohne Umstieg direkt nach Brive-la-Gaillarde im Südwesten Frankreichs. Als Unterkunft für die kommende Woche stehen zwei Hotels zur Auswahl: Hotel Le Quercy**** oder Hotel Château de Castel Novel****. Das vielfältige Besichtigungsprogramm beginnt mit einem Tagesausflug nach Brive, Turenne und Collonges la Rouge. Entdecken Sie einige der schönsten Dörfer Frankreichs sowie die Zisterzienserabtei von Aubazine. Das mittelalterliche Collonges la Rouge verdankt seinen Namen den roten, in den Häusern verbauten Sandsteinen. Am nächsten Tag fahren Sie nach Montignac zur Grotte Lascaux IV. Weiter geht es zum Garten Manoir d‘Eyrignac, einer der schönsten Gärten des Périgords. Bei einem Ausflug in das Tal der Dordogne können Sie unter anderem die Renaissancestadt Sarlat-La-Caneda und La Roque Gageac bewundern. Von hier unternehmen Sie eine Fahrt in einem typischen Flachschiff („Gabarre“) auf der Dordogne. Vom Boot aus sehen Sie das Schloss Beynac, die mächtige Festung aus dem 12. Jahrhundert befindet sich auf einem felsigen Gipfel. Weiter führt Sie Ihre Reise zu den Gärten von Colette am Fuße des Castel-Novel. Dieser prächtige Blumenpark besteht aus 6 thematischen Gärten, die die Regionen Frankreichs repräsentieren.Nach dem Besuch des Schieferbergbaus „Pans de Travassac“ mit seinen über 100 Meter hohen Gipfeln besuchen Sie die Altstadt von Brive, die wegen ihres Mutes gegenüber Angreifern im Laufe der Geschichte „la Gaillarde“ genannt wird. Beim Besuch einer Destillerie verkosten Sie Nusslikör und lassen den Tag bei einem Abendessen auf einem Bauernhof in rustikaler Umgebung und mit regionalen Produkten ausklingen. Der nächste Ausflug führt Sie in die mittelalterliche Stadt Rocamadour, ein mystischer Ort in schwindelerregender Höhe. Weiter geht es zum Abgrund von Padirac: mit einem Aufzug geht es 103 Meter in die Tiefe, um dann mit einem Boot auf dem unterirdischen Fluss eine Vielzahl an geologischen Wundern zu entdecken. Am vorletzten Tag der Reise entdecken Sie den örtlichen Markt in Brive. Nachmittags Fahrt nach Uzerche, das auf einem Felsen liegt. Die historische Stadt mit ihren Türmen, Bodengängen und der Abteikirche Saint-Pierre wird auch „Perle du Limousin“ genannt. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck bringt Sie der Sonderflug der Luxair zurück nach Luxemburg.

Beratung und Reservierung in Ihrem Reisebüro

Ausführliche Informationen zur vorgestellten Reise und viele weitere Reise-Highlights sind im aktuellen Katalog „Summer 2020“ der ULT sowie in den Reisebüros der ULT-Partner Voyages Emile Weber, Voyages Flammang und CFL Evasion erhältlich.

www.ult.lu

Périgord und Corrèze

Leben wie Gott in Frankreich

8 Tage: 13.09. - 20.09.2020

Im Reisepreis inbegriffen sind Zubringerdienst ab/bis Wohnort, Sonderflug mit Luxair Luxemburg - Brive-la-Gaillarde - Luxemburg (Economy Class), 7 Übernachtungen im Hotel Le Quercy**** oder im Hotel Château de Castel Novel**** inkl. Frühstück, 2x Abendessen, Transfers und ein ausführliches Besichtigungsprogramm mit einer lokalen französischsprachigen Reiseleitung.