Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Eine Reise ins messinische Land

Vakanz

Genießen Sie das südwestlichste Griechenland

Vakanz 15.09.2019
Anzeige

Eine Reise ins messinische Land

Entdeckungsreise

Messinia wird Ihnen den Atem rauben. Dieses Land voller Kontraste und gastfreundlicher Einwohner am Peloponnese ist nur zwei Autostunden (230 km) von Athen entfernt.

Sehen Sie seine ausgedehnten Olivenhaine, grünen Täler, Berge, Schluchten und Buchten. Zahlreiche Sandstrände, mit ruhigem Wasser oder großen Wellen, die Familien oder angehende Surfer zufrieden stellen werden. Kleine, von Felsen hängende Dörfer mit atemberaubender Aussicht werden Sie umhauen. In der nahe gelegenen Taverne können Sie die große Vielfalt an traditionellen Gerichten probieren. Messinia lädt Sie ein, alles zu entdecken, was es zu bieten hat, besonders die Schönheiten.

Machen Sie eine Rundfahrt auf dem Peloponnes per Auto. Es gibt viel zu sehen, besuchen Sie das Antike Messene und das Alte Theater, das weitgehend restauriert wurde. Es wird erwartet, dass das Gebiet große Veranstaltungen beherbergt und zu einem Anziehungspunkt wird. Vergessen Sie nicht, die Schlösser von Pylos zu besuchen. Während Sie Messinia besuchen, sollten Sie Methoni und Koroni nicht verpassen. Wählen Sie Ihre Quartiere und entdecken Sie die Umgebung. Der Hauptplatz der Stadt Pylos wird es Ihnen schwer machen, Ihren Stuhl zu verlassen, da er mit Cafés gefüllt ist, die unter dem schönen Schatten der alten Platanen vor Leben wimmeln. Steinhäuser, einzigartige architektonische Traditionen, malerische kleine Geschäfte und ein hypnotisierendes Schloss werden Ihre Reiseroute mit traumhaften Anhaltspunkten füllen. Jede beeindruckende große Burg hat ihre eigene Geschichte zu erzählen. Sie alle dienten dem Schutz vor Pirateneinfällen. Die Burg von Methoni ist auf Felsen gebaut, die sich vom Land bis ins Meer erstrecken und besonders bei Sonnenuntergang gefallen.

Die wilde Schönheit der Messinischen Mani. Treffen Sie auf den wilden Charme der östlichsten Grenze der Messinischen Mani wo der Fuß des Berges Taygetos ins Meer fällt. Genießen Sie die reiche Natur, die Olivenhaine, die üppige Vegetation; eine perfekte Landschaft, um sich zurückzulehnen und zu entspannen. Besuchen Sie die byzantinischen, fränkischen und manischen Burgen, spazieren Sie durch die traditionellen Siedlungen, auf Kopfsteinpflasterstraßen in Schluchten und Canyons. Stoupa und Kardamyli sind ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.

Ausflüge in die Natur des Südostpeloponnes. Der Berg Taygetos, die natürliche Grenze zwischen Lakonien und Messinien, wird Ihre Ausflüge in die Natur unvergesslich machen. Wanderer und Kletterer, ob erfahren oder nicht, lieben den Berg, da ihnen die deutlichen Wegweiser helfen. Was die Natur angeht, so ist ein Halt am Neda River absolut empfehlenswert.

Neda ist der einzige Fluss in Griechenland, der den Namen einer Frau trägt und liegt zwischen Messinien und Ilia (wo man die Ausgrabungen von Olympia besuchen kann). Der Hintergrund ist so magisch, dass man glaubt, hier leben noch Nymphen.

Bringen Sie Ihre Ausrüstung mit, planen Sie Ihre Wanderung allein oder mit einem Verein, klettern Sie zu den Quellen, wo Sie die Wasserfälle genießen können und dann den Fluss hinuntergehen, anschließend durch Höhlen und Schluchten, tauchen Sie in das Süßwasser und erleben Sie einen Adrenalinschub!

Luxuriöse Golfresorts in Messinien. Die Resorts von Costa Navarino heben ihr Profil als erstklassige, nachhaltige Destination im Mittelmeerraum stetig an, indem sie zusätzlich ein erstklassiges Golferlebnis auf den ersten beiden charakteristischen Golfplätzen Griechenlands bieten. Die Qualitäten sind beeindruckend: zwei 18-Loch-Signaturplätze in idyllischer Umgebung neben zwei der besten Golfresorts Griechenlands, Fünf-Sterne-Hotels und hervorragende Resort-Anlagen, eine nahezu unbegrenzte Auswahl an anderen Sportarten und Aktivitäten sowie schönes Wetter das ganze Jahr über … um nur einige zu nennen. Mit allen Services, von Schuhen und Buggys bis hin zu Golfschlägern, die zu mieten sind, können Spieler ein erstaunliches Paket für ihre Golfausflüge in Griechenland auswählen und ihre Fähigkeiten testen, während sie ihre Ferien im ultimativen Golfresort genießen.

Besuchen Sie die Diros Höhle, eine unterirdische Naturkathedrale. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, den spektakulären Höhlenkomplex von Diros im Süden zu besuchen. Er bietet eine Reise zurück in die Jungsteinzeit und noch weiter. Es ist nicht nur der Temperaturabfall, der Ihnen beim Abstieg unter die Erde die Kälte gibt, um die 40-minütige Bootsfahrt durch Vlychada, die größte Höhle des Diros- Komplexes, zu beginnen. Es sind die schönen Formationen von Stalaktiten und Stalagmiten, die vor Millionen von Jahren entstanden sind, als das nur wenige Meter entfernte Meer zu steigen begann und den See bildete, den wir heute sehen.

Es ist die Aufregung, nicht zu wissen, was sich in der Dunkelheit jenseits der beleuchteten 1,5 km langen Route verstecken kann, und die Erkenntnis der schieren Größe dieses unterirdischen Naturwunders: eine Reihe riesiger Höhlen, die sich 15 km in den Fels erstrecken, mit 2 800 Wasserstraßen – und das ist nur das, wovon wir bisher wissen.

Griechische Zentrale Für Fremdenverkehr BeNeLux

www.visitgreece.gr
info@visitgreecebenelux.nl