Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Die 80er sind zurück!

Bauen & Wunnen
Schwarz-Weiß trifft auf Neon: Die Fliesenserie Inuit von Vives perfektioniert den Retro-Look. Foto: epr/Tile of Spain/Vives

Bringen Sie Retro-Design in das moderne Bad

Bauen & Wunnen 10.09.2020
Anzeige

Ein aktueller Fliesen-Trend bringt Farbe ins Bad. Für alle, die genug haben vom ewigen Beige und Grau und die für ihren Start in den Tag eine extra Portion Frische an der Wand brauchen, gibt es neue keramische Ideen für den Lieblingsraum im Haus. Der wohl auffallendste Trend der diesjährigen Fliesen-Kollektionen kommt aus Spanien: Die 80er sind zurück und erobern die Böden und Wände mit poppigen Neon- und Schwarz-Weiß-Designs.
      

Scholtes Fliesen & Sanitär

Unter der Marke „Tile of Spain“ beweisen die spanischen Fliesenhersteller, dass sie neben Qualität und technischem Know-how auch ein Händchen für außergewöhnliche Optiken haben. Gleich mehrere Anbieter überraschen mit ungewöhnlichen Looks und laden zur Zeitreise ein.

Der Hersteller Vives beispielsweise zeigt mit seiner frechen und lebensfrohen Vision der Keramik, dass es nicht immer zurückhaltend zugehen muss. Die Wandfliesenserie Inuit zieht hier die gesamte Aufmerksamkeit auf sich. Mit unterschiedlich breit gestreiften Mustern in verschiedenen Farben und Oberflächen lassen sich die Fliesen untereinander kreativ kombinieren. Witzige Details in Limettengelb, die sich als Grundmotive durch die ganze Serie ziehen, ergänzen die erfrischende Aussage. epr