Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Wein, Wandern, Wohlfühlen

Vakanz
Boppard liegt zudem in einer der schönsten Landschaften Deutschlands, dem Oberen Mittelrheintal. Foto: C.

Boppard – Erleben und Genießen am romantischen Rhein

Vakanz 14.07.2021
Anzeige


Die steilsten Weinberge und eine der schönsten Uferpromenaden am Mittelrhein, die ältesten erhaltenen römischen Kastellmauern nördlich der Alpen und Geburtsort, Michael Thonets, eines Stuhldesigners von Weltruhm – wer in Boppard zu Gast ist, den erwarten abwechslungsreiche Tage. Boppard hat nicht nur viel Geschichte und Kultur zu bieten, sondern liegt zudem in einer der schönsten Landschaften Deutschlands, dem Oberen Mittelrheintal, seit 2002 Welterbe.

Die mondän angehauchte Uferpromenade lädt zum entspannten Flanieren ein und der Stadtbummel wird hier schnell zum Spaziergang durch die Geschichte. Direkt am Rheinufer geht es an der Zoll- und Zwingburg der Trierer Kurfürsten vorbei, die von hier aus Boppard und den gesamten Mittelrhein beherrschten.

Boppard

Deutliche Spuren hinterlassen hat auch die Römerzeit. Am Rande der Altstadt ragen die Mauern des 360 n. Chr. errichteten Kastells Bodobrica noch bis zu neun Meter in die Höhe. Einige der 28 Rundtürme sind auch heute noch zu besichtigen. Römerbegeisterte, die noch tiefer in das römische Zeitalter Boppards eintauchen möchten, besuchen die neue Römerausstellung „Bontobrice“. Den passenden Abschluss findet ein Stadtrundgang in der Weinstadt Boppard natürlich in einer der zahlreichen Straußwirtschaften. Hierfindet man die besten Weine vom Mittelrhein. In sonniger Südlage erstreckt sich das Weinanbaugebiet „Bopparder Hamm“ entlang der großen Rheinschleife.

Auf 75 ha Rebfläche wächst hier überwiegend die Königin der Reben, der Riesling. Nach Herzenslust kosten kann man die Bopparder Weine im April direkt vor Ort, beim „Mittelrheinischen Weinfrühling“, eine Veranstaltung, die sich von Jahr zu Jahr an immer größerer Beliebtheit erfreut. Das Highlight des Jahres ist und bleibt aber das Bopparder Weinfest, welches immer Ende September / Anfang Oktober begangen wird.

Informationen können beim Serviceteam der Tourist Information Boppard jederzeit telefonisch, per Email oder Fax angefordert werden. C.

Kontakt:
Tourist Information Boppard
Am Marktplatz (Altes Rathaus), 56154 Boppard
Tel. 0049-(0)6742-3888
Fax 0049-(0)6742-81402
Email: tourist@boppard.de oder www.boppard-tourismus.de