Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Vakanz Doheem – Mëllerdall

Vakanz
Schéissendëmpel

Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz

Vakanz 13.07.2020
Anzeige

Outdoor

Das Wandern hat eine lange Tradition in der Region Müllerthal. Vor 200 Jahren entdeckten die Holländer die Region, vor rund 15 Jahren wurde der Mullerthal Trail angelegt.
   


Huel Lee, Berdorf

Mit diesem 112 km langen regionalen Wanderweg wollte man Gäste in die Region bringen, die große Distanzen am Stück wandern. Und es hat funktioniert: man zählte 2017, zum Beispiel, fast 150 000 Wanderer auf dem Trail.

Der Mullerthal Trail, der seit 2014 das europäische Qualitätslabel „Leading Quality Trails – Best of Europe“ trägt, verläuft auf drei großen Schlaufen durch die Region, genannt Routen, die 36, 38 und 38 km lang sind. Er führt durch die natürlichen und kulturellen Besonderheiten der Region, wobei vor allem die imposanten Sandsteinfelsformationen ins Auge stechen. Man muss die Routen nicht integral wandern, sondern sucht sich die schönsten Etappen heraus. Dies geht sehr einfach mit dem Mullerthal Trail Pocket Guide, einer Broschüre, in der die Etappen aufgelistet sind. Den Pocket Guide kann man bestellen, genauso wie die regionale Wanderkarte. Sie kostet vier Euro und enthält neben dem Mullerthal Trail auch alle lokalen Rundwanderwege, die meistens von den Ortschaften ausgehen.

Die Geologie und der Geotourismus spielen eine sehr große Rolle in der Region. Fast immer läuft man an spektakulären Felsen entlang oder mitten hindurch. Felsen und schöne Weitsichten genießt der Wanderer auf Route 1, entlang der Sauer, ab Echternach in Richtung Rosport und Born. Spektakuläre Felsformationen spielen eine tragende Rolle auf Route 2, wie beispielsweise die Ruetsbechschlëff oder der Priedegtstull in der Nähe von Berdorf. Markante Wasserläufe und Wasserfälle passiert man auf Route 3 in der Nähe der Ortschaft Müllerthal, wie der Schéissendëmpel oder die Kallektuffquell.

Das spektakuläre geologische Erbe hat den Natur- & Geopark Mëllerdall dazu bewogen, sich bei der Unesco als Global Geopark zu bewerben.

Wer in die Region kommt und keine Wanderkleidung hat, kann sich diese kostenlos ausleihen im BoW-Testcenter des Touristcenter Heringer Millen, und dies bis zu vier Tage. Dort werden auch Picknickrucksäcke mit den feinen regionalen Produkten fertiggemacht, die Sie mit auf Ihre Wanderung nehmen können.

Also, worauf warten Sie: Ab geht’s in die Vakanz Doheem in der Region Müllerthal!
  

Tourismusverband der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz
B.P. 152
L-6402 Echternach
Tel. 00352 72 04 57-1
www.mullerthal.lu
www.mullerthal-trail.lu
info@mullerthal.lu