Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Übersicht betroffener Regionen

Vakanz
Die Brände toben vor allem in New South Wales, in den Blue Mountains und an der South Coast. Foto: Shutterstock

Neue Info-Webseite zu Buschbränden für Australien-Urlauber

Vakanz 13.01.2020
Anzeige

Übersicht betroffener Regionen


Australien-Urlauber können sich auf einer neuen Webseite über die aktuellen Brände informieren. Die Übersicht von der Tourismusbehörde Australiens zeigt, welche Regionen im Land genau von den Feuern betroffen sind. Zudem bietet sie Links zu regionalen Webseiten australischer Behörden. Die Liste ist auf www.australia.com zu finden.

Die Liste verdeutlicht, dass die Brände vor allem in New South Wales toben, in den Blue Mountains und an der South Coast. Canberra sei durch Rauch betroffen. In South Australia brennt Kangaroo Island, ein beliebtes Ziel auch bei europäischen Reisenden. In Western Australia gibt es ebenfalls Einschränkungen durch Brände im Outback. Zuerst hatte das Tourismus-Portal „Reisevor9“ über die Info-Seite berichtet. In Australien wüten seit Wochen heftige Feuer. Bislang brannten etwa 110 000 Quadratkilometer Land nieder – das entspricht der Größe von Bayern und Baden-Württemberg. dpa