Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ADVERTORIAL

Südamerika entdecken

Vakanz
Die „Mein Schiff 1“ wurde im Mai 2018 im Hamburger Hafen getauft. Passagiere loben die ungezwungene Atmosphäre – so verzichtet die Reederei auch auf das klassische Galadinner.
Vakanz 20.02.2019
Anzeige

Südamerika entdecken

Peru, Bolivien und Chile

In der tristen Jahreszeit wächst das Fernweh – die perfekte Zeit, um mit den Gedanken in die Ferne zu schweifen und Reisepläne zu schmieden. Wie wäre es mit Peru & Bolivien inklusive Besuch des größten Salzsees der Erde oder mit Chile, einem Land zwischen Feuer und Eis mit fakultativem Tagesausflug zur Antarktis? Diese beiden Jubiläumsreisen sind Kleingruppenreisen mit Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften, sie wurden speziell zum 20. Geburtstag der ULT ausgearbeitet - mit einem abwechslungsreichem Programm, interessanten Begegnungen mit Land und Leuten und einer erfahrenen ULT-Reisebegleitung ab/bis Luxemburg.

Peru & Bolivien – Mit Besuch des größten Salzsees der Erde

Erleben Sie die Höhepunkte Perus und Boliviens! Neben den kolonialen Perlen Arequipa und Cusco mit ihren wunderschönen Altstädten erkunden Sie den Colca Canyon und den Uyuni Salzsee, der zweittiefste Canyon und der größte Salzsee der Erde bieten einzigartige Naturerlebnisse. Vom Aussichtspunkt „Cruz del Condor“ kann man in der Regel die majestätischen Kondore beobachten und in den ursprünglichen Bergdörfern des Colca Canyon erkunden Sie die archäologischen Highlights der Region. Mit Geländewagen erforschen Sie die Region des Salzsees und können unterwegs den Salzabbau beobachten. Fakultativ sind zwei Übernachtungen in einem Salzhotel möglich – ein ganz besonderes Erlebnis. Machu Picchu, die legendäre Ruinenstadt der Inka und eine der berühmtesten Ausgrabungsstätten der Erde, verzaubert alle Reisenden, ebenso die ursprüngliche Sonnen- und Mondinsel im bolivianischen Teil des Titicacasees. Unterwegs mit einem Tragflügelboot erkunden Sie den Titicaca-See und auf einer der schwimmenden Inseln der Uros erfahren Sie mehr über das Leben auf dem See. Spaziergänge durch Lima und La Paz runden diese abwechslungsreiche Reise ab.

Chile – Zwischen Feuer und Eis



Chile bietet Ihnen vielfältige Abenteuer – die trockenste Wüste der Erde, eindrucksvolle Vulkane und Jahrtausende alte Gletscher. Diese Reise vereint die Höhepunkte des südamerikanischen Landes: Im Norden warten die Naturwunder der Atacama-Wüste auf Sie und im Süden die ungezähmte Wildnis Patagoniens. In der Atacama-Wüste erleben Sie unter anderem den Sonnenuntergang im Mondtal, bei dem das Wüstengestein in allen Rottönen leuchtet, den Atacama-Salzsee sowie den Sonnenaufgang bei den Tatio-Geysiren. Außerdem entdecken Sie die chilenische Hauptstadt Santiago de Chile bei einer Stadtrundfahrt sowie den beeindruckenden Nationalpark Torres del Paine. Eine Weinprobe auf einem familiengeführten Weingut rundet das Programm ab. Fakultativ können Sie einen Tagesausflug ab Puerto Williams, dem südlichsten Ort der Erde, auf die Antarktis-Insel King George unternehmen. Sie fliegen über das Kap Horn zum weißen Kontinent und lernen den Alltag der im Dorf „Villa Las Estrellas“ lebenden Antarktis-Forscher kennen. Außerdem unternehmen Sie eine Zodiac-Fahrt zu den Pinguinkolonien auf Ardley und dem Collin-Gletscher. Während der Reise wohnen Sie in ausgesuchten Hotels und Lodges. Bei Buchungen bis zum 28.02.2019 erhalten die Kunden eine Frühbucherermäßigung von 100 € pro Person.

Ausführliche Informationen zu den vorgestellten Fernreisen und viele weitere Reisehighlights sind im aktuellen Katalog der ULT sowie in den Reisebüros der ULT-Partner Voyages Emile Weber, Voyages Flammang und CFL Evasion erhältlich.

www.ult.lu