Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Losch Luxembourg und die CMCM bringen die Gesundheit zu Ihnen!

Commerce
Die CMCM macht mit ihrem mobilen Informationsstand halt in zahlreichen Gemeinden des Landes. Foto: C.

Schlüsselübergabe eines neuen Volkswagen California 6.1 Ocean

Commerce 27.01.2021
Anzeige


Losch Luxembourg unterstützt die CMCM bei ihrer Aktion, den Bürgern ihre Dienstleistungen näherzubringen. Thierry Beffort (CEO Losch Luxembourg) und Alfredo Cuglietta (Geschäftsführer Losch&Cie) übergaben Anfang dieser Woche einen neuen Volkswagen California 6.1 in der Ausstattungsvariante Ocean an Fabio Secci, Generaldirektor der CMCM. Mit der Ikone unter den Reisemobilen wird „CMCM on tour“ bis Ende des Jahres 2021 quer durch Luxemburg reisen. Das „Hotel California“ von Volkswagen Nutzfahrzeuge macht diese Aktion möglich und bietet dabei jede Menge Komfort für unterwegs: mit Aufstelldach, Multifunktionsküche und durchdachtem Innenraum.

Im Rahmen ihrer Informationskampagne „CMCM on tour“ reist die Caisse MédicoComplémentaire Mutualiste mit ihrem mobilen Informationsstand quer durch das Land, um ihren aktuellen und zukünftigen Mitgliedern Rede und Antwort zu stehen. Der CMCM Bulli macht dabei Halt in den verschiedenen Gemeinden des Landes. Dort haben Interessenten die Gelegenheit, Fragen über Dienstleistungen, sowie Rückerstattungen oder Beiträge zu stellen. Dies ermöglicht es der CMCM, ihre Dienstleistungen in Zukunft noch weiter auszubauen und zu verbessern.

Thierry Beffort erklärte bei der Übergabe: „Es liegt uns am Herzen die CMCM, die sich stark für gemeinnützige Projekte einsetzt, zu mobilisieren. Die Idee ist, dass wir mit unseren Aktivitäten Träume vorantreiben möchten, bzw. helfen, Träume wahr werden zu lassen, ganz nach dem Leitmotiv von Losch Luxembourg „Driving Dreams“. Die CMCM freut sich auf die Zeit und das pure Bulli-Feeling während ihrer Roadtour.“

Die CMCM ist eine Zusatz Gesundheitskasse und verwaltet heute rund 138 000 Familien, d.h. rund 270 000 Mitglieder, die über diese abgesichert sind. Ihre Stärke beruht auf dem Prinzip der Solidarität und der Tatsache, dass niemand ausgeschlossen wird. Es werden keine medizinischen Formalitäten benötigt und alle Familienmitglieder werden ohne Aufpreis geschützt.

Fabio Secci ergänzt: die CMCM ist zwar der größte Akteur im Bereich der Krankenzusatzabsicherung mit 270 000 abgesicherten Personen, aber finanziert sind wir zu fast 100 Prozent aus den Beiträgen unserer Mitglieder. Auch verfolgen wir keinerlei Gewinnzweck, sondern stellen die Jahresüberschüsse integral wieder den Mitgliedern via verbesserter Leistungen zur Verfügung. Daher ist die finanzielle Unterstützung von Losch Luxemburg ein wichtiger Beitrag für die luxemburgische Mutualität für den wir sehr dankbar sind.

Der California 6.1 ist das meistverkaufte Reisemobil der Welt. Angeboten wird der aktuelle California 6.1 in den Ausstattungsversionen Beach, Coast und Ocean. Alle drei sind zudem als individualisierte „Edition“-Ausführungen und mit Allradantrieb (4Motion) erhältlich. Novum ist eine klappbare Miniküche. Der Coast und Ocean sind indes wie immer mit einer Küchenzeile ausgestattet. Das äußere Erkennungszeichen aller California 6.1 ist die neue Frontpartie. Alle Versionen des California 6.1 verbindet zudem das Aufstelldach; im Fall des California 6.1 Ocean besitzt es serienmäßig einen elektrohydraulischen Antrieb und eine große Frontöffnung, die per Reißverschluss aufgerollt werden kann und das Schlafen unter nahezu freiem Himmel ermöglicht. C.