Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ADVERTORIAL

Innovation ist Trumpf

Commerce
Commerce 10.07.2019
Anzeige

Innovation ist Trumpf

Trainingszentrum setzt internationale Maßstäbe

„Wir haben es geschafft, das Klinikum Kirchberg auf der Weltkarte des medizinischen Trainings und der Innovation zu platzieren“, so Dr. Pit Putzeys, orthopädischer Chirurg und einer der Hauptverantwortlichen des „Medical Training Center“ der HRS. Seit 2005 haben sich auf Kirchberg mehr als 2 000 Chirurgen aus über 30 Ländern weitergebildet. Hinzu kommen Kooperationsverträge mit internationalen Spezialisten und der Industrie, die nicht zuletzt zur Brevetierung einer Sprunggelenkprothese führte. Ein Novum für Luxemburg. Die Tatsache, dass im Trainingszentrum innovative Techniken in der Roboterchirurgie angewandt und erprobt werden, sind von direktem Vorteil für das Pflegepersonal und besonders auch für die Assistenzteams. Sie erhalten Einblick in die neuesten Techniken im Interesse der Patienten. Alles in allem ist ein solches Trainingszentrum ein Plus für ein Klinikum, das auf diesem Weg wichtiges Know-how bekommt und internationale Kontakte knüpfen kann. Die Kurse setzen sich auf Fachseminaren, Live-Surgery-Übertragungen und direkten Eingriffen (an anatomischen Teilen) zusammen.
    

Hôpitaux Robert Schuman
9, Rue Edward Steichen – L-2540 Luxembourg
Tél. 00352 2468-1
www.hopitauxschuman.lu