Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

In anderen Welten

Vakanz
Auf zahlreichen Routen lässt sich der Ausblick auf traumhafte Landschaften fernab von Alltagsstress genießen. Foto: epr/Bahnreisen Sutter

In der Weihnachtszeit faszinieren Kreuzfahrten auf Rhein und Donau

Vakanz 22.11.2021
Anzeige
Hotel Fürstenhof GmbH


Die Koffer sind gepackt, die Vorfreude ist groß – der Urlaub kann beginnen. Das echte „Urlaubsfeeling“ stellt sich meist bereits mit dem ersten Schritt vor die Haustür ein.


Nach der Autobahnauffahrt kommt dann bei den Meisten allerdings prompt die Ernüchterung: Stau lässt die anfängliche Euphorie schnell in Ärger umschlagen, schließlich möchte man sich lieber schleunigst entspannen, anstatt wertvolle Stunden im Stop-and-go-Modus zu verbringen. Eine Alternative, die Erholung vom ersten Moment an verspricht, ist die Bahnreise.

Grundhöfer Luxtours-Resiebüros

Viele Veranstalter bieten zu diesen Zwecken von privaten über individuelle und geführte Touren bis hin zu Sonderreisen verschiedene Modelle an. Auch in puncto Destinationen bleiben fast keine Wünsche offen, denn egal, ob Europa, Asien, Afrika oder Amerika – die große Vielfalt an Strecken ermöglicht Weltenbummlern, all ihre Wunschorte zu erkunden.


Gewinnen Sie faszinierende Eindrücke auf einer Bahnreise durch die Alpen. Foto: Shutterstock

Dabei stehen allerdings keineswegs nur die Urlaubsziele im Vordergrund, auch das Bahnfahren an sich wird zum echten Erlebnis: Entspannt am Fenster sitzen und dabei zusehen, wie atemberaubende Landschaften vorbeiziehen – ein Traum für alle Eisenbahn- und Naturliebhaber. Wie wäre es zum Beispiel mit einer magischen Reise für die ganze Familie? Besuchen Sie beispielsweise die Schauplätze der „Harry Potter“- Filme. Spannende und sehenswerte Stationen auf einer solchen Expedition sind zum Beispiel Alnwick Castle, das Warner Bros. Filmstudio oder „Gleis 9-3/4“ am Kings Cross Bahnhof in London. Neben solchen beeindruckenden Fantasie-Reisen wird aber auch die Geschichte des Bahnfahrens selbst erlebbar, denn verschiedene Etappen können mit historischen Zügen erkundet werden.

Eine Fahrt mit der schmalspurigen Darjeeling Himalaya Bahn etwa eröffnet den Blick auf die faszinierende Natur der Region – nicht umsonst ist sie Teil des UNESCO Welterbes. Dabei geht es nicht um das schnelle Vorankommen oder die reine Fortbewegung. Im Gegenteil: Gäste können in vergangene Zeiten eintauchen, etwas über die Ursprünge der Technik lernen und den Luxus der Entschleunigung genießen.

Von den Gletschern der Schweizer Berge zu den Palmen Italiens bringt Sie dagegen der Bernina Express – eine spektakuläre Alpenüberquerung! epr/nb