Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Europas schönste Naturschauplätze

Vakanz
1. Timmendorfer Strand, 2. Lindau (Bodensee), 3. München Hofbräuhaus

Kultur und Erholung mit Voyages Emile Weber

Vakanz 16.03.2020
Anzeige

Europas schönste Naturschauplätze


Freuen Sie sich diesen Sommer auf eine erholsame Zeit mit einzigartigen Naturerlebnissen an der frischen Luft sowie kulturellen Sehenswürdigkeiten. Mit seinen Kultur- und Erholungsreisen bietet Voyages Emile Weber Ihnen die Möglichkeit ein bestimmtes Reiseziel im Detail zu erkunden, aber gleichzeitig auch genügend Raum für Erholung. Besonders luxuriös reisen Sie mit unserem „Prestige Class“-Reisebus, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die atemberaubende Natur die Europa zu bieten hat.
   

Wenn Sie Kultur und Geschichtsliebhaber sind, dann wird die Normandie Sie begeistern. Begeben Sie sich vom 7. bis zum 12. Juni auf eine Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Hier werden Sie in Bayeux den Musée de la Tapisserie sowie die Kathedrale besichtigen. Am folgenden Tag stehen das „D-Day Museum“ in Arromanches, sowie der Soldatenfriedhof und die Pointe du Hoc in Colleville auf dem Programm. Auch als Feinschmecker kommen Sie voll auf Ihre Kosten: nachdem Sie auf einer Käserei erfahren, wie die typischen Käsesorten Livarot und Pont l’Evêque hergestellt werden, können Sie die Hafenstadt Caen erkunden. Zum Abschluss gibt es in einer Brennerei in Calvados den edlen Tropfen zu kosten.

Reisebüro Emile Weber

Als Naturliebhaber können Sie vom 16. bis zum 20. Juni im Dreiländereck die Natur genießen und vom Alltag abschalten. Nach einem kurzen Aufenthalt in Zürich, geht es weiter Richtung Bregenz am Bodensee. Entdecken Sie in St. Gallen die berühmte Stiftsbibliothek während einer Altstadtführung und schlendern Sie durch das bunte Dörfchen Appenzell. Bei einer Vorarlbergrundfahrt können Sie sich zurücklehnen und die bezaubernde Aussicht auf die Landschaft genießen. Zum Abschluss können Sie die historische Stadt Lindau, die Perle des Bodensees, erkunden.
   

Wer sich von Festlichkeiten und Gastronomie angesprochen fühlt, wird auf der Reise vom 31. Juli bis zum 3. August ins Berner Oberland auf seine Kosten kommen. Nach einem geführten Altstadtrundgang in Bern geht es weiter nach Wilderswil, wo Sie mit einem Glas Schweizer Weißwein im historischen Weinkeller des Hotels empfangen werden, gefolgt von einem 3-Gänge-Menü. In Interlaken erleben Sie den Folklore Umzug und zahlreiche Darbietungen anlässlich des Schweizer Nationalfeiertags. Den Abend verbringen Sie im Hotel bei einem Grill-Plausch mit Schweizer Köstlichkeiten, Stimmungsmusik und hauseigenem Feuerwerk. Essen ist gut, aber mit atemberaubendem Blick noch besser: im Panoramarestaurant werden Sie nach der Auffahrt mit der Standseilbahn zum Harder Kulm genau das erleben. Genießen Sie anschließend bei einer gemütlichen Schifffahrt auf dem Brienzer See die Aussicht auf die herrliche Bergwelt.
    

Reisebüro Emile Weber
4. Steirischer Bodensee

Tauchen Sie vom 16. bis zum 23. August in die Kultur und Tradition der Steiermark ein. Nach einem Stadtrundgang in Schladming und einer Seilbahnfahrt auf die Planai, kann das Almerlebnis beginnen. Am nächsten Tag geht es nach einer Fahrt auf die Hochwurzen zu einer Führung der Ursprungsalm. Im Seewigtal genießen Sie die Aussicht des „Steirischen Bodensees“ inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft. Bei der Besichtigung der Latschen- und Schnapsbrennerei darf eine Verkostung natürlich nicht fehlen. Kulturelle Einblicke erleben Sie in Admont, das älteste Kloster der Steiermark im Besitz der weltgrößten Klosterbibliothek.
   

Auf unserer „Prestige Class“-Reise nach Oberbayern vom 9. bis zum 13. September ist das historische München der erste Stopp. Besuchen Sie den Viktualienmarkt oder schlendern Sie durch die Fußgängerzone, wo am Marienplatz einladende Biergärten und Terrassen auf Sie warten. Der nächste Halt ist Salzburg, wo Sie eine Führung der Festung Hohensalzburg erhalten. Dann geht es ab in die Natur zum Nationalpark Berchtesgaden. Der smaragdgrüne Königssee liegt tief eingebettet zwischen steil aufragenden Felswänden und bietet eine atemberaubende Landschaft. Zum Abschluss entdecken Sie bei einer Schifffahrt die beiden Juwele des Chiemsees, die majestätische Herreninsel und die lebendige Fraueninsel.
   

Genießen Sie den Herbst mit einer Reise vom 13. bis zum 20. September durch die Ostsee. Bei einem Ausflug in die malerische Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz genießen Sie einen Aufenthalt in den hübschen Städten Plön und Eutin. Statten Sie am nächsten Tag in Travemünde dem Museumsschiff Passat einen Besuch ab. Weiter geht die Fahrt nach Hamburg. Mit einer Hafenrundfahrt oder einem Spaziergang, wird die charmante Speicherstadt Sie in ihren Bann ziehen. Fahren Sie zur „Sonnenseite der Kieler Förde“ und genießen Sie die Fahrt mit der Fähre von Laboe nach Kiel, der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Zum Abschluss können Sie am Timmendorfer Strand eine Verschnaufpause einlegen und gemütlich über die Kurpromenade schlendern.
   

Bei den meisten Reisen von Voyages Emile Weber ist das „Rundum-Sorglos-Paket“ inklusive. Dazu gehört die Fahrt im „First Class“-Reisebus, Haustürabholung, permanente Reisebegleitung, lokale Fremdenführer, sorgfältig ausgesuchte Ausflüge vor Ort, landestypische Kulinarik, Unterbringung und Verpflegung laut Programm, wie auch die Reise und Gepäckversicherung.