Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ADVERTORIAL

Ein mit Leidenschaft geführter Familienbetrieb

Spezial
Mit ihrer 1999 gegründeten Firma „Heizung-Sanitär Claude Schreiber“ haben Helena und Claude Schreiber ein erfolgreiches Familienunternehmen aufgebaut. Foto: C.
Spezial 10.06.2019
Anzeige

Ein mit Leidenschaft geführter Familienbetrieb

Vor 20 Jahren gründeten Claude und Helena Schreiber ihren Betrieb

Mit ihrer 1999 gegründeten Firma „Heizung-Sanitär Claude Schreiber“ haben Helena und Claude Schreiber ein erfolgreiches Familienunternehmen aufgebaut.

Nachdem Claude Schreiber seine Meisterprüfung in den Bereichen Sanitär- und Heizungsinstallation erlangt hatte, absolvierte er nach seiner Ausbildung zusätzliche Kurse am „Technikum” in Luxemburg-Kirchberg, um sich in verschiedenen Bereichen zu spezialisieren.

Im November 1991 wurde er von der Firma Luxtecnic, als Technischer Leiter eingestellt. Als der Firmeninhaber 1995 beschloss, seine Tätigkeit einzustellen, übernahm Claude Schreiber mit einem Partner die Firma. Diese Partnerschaft bestand bis April 1999.

Im Interesse der Kunden und Mitarbeiter

Einen Monat später gründete Claude Schreiber seine Firma Hand in Hand mit seiner Frau Helena, die ihn seitdem fest unterstützt.

Sie hat sich zusammen mit ihrem Ehemann weiterentwickelt: „Es versteht sich von selbst, dass ihre Rolle im Unternehmen von großer Bedeutung für das reibungslose Funktionieren der Firma ist.“ Neben ihrer Tätigkeit als Übersetzerin und Dolmetscherin in der Rechtswelt, ist Helena Schreiber ebenfalls die Verwaltungsleiterin im Familienunternehmen, das sie kompetent und von ganzem Herzen führt.

Die Nachfolge ist gesichert

Besonders stolz zeigen sich die Familienunternehmer über ihren Sohn Joe Schreiber, welcher eine bemerkenswerte Entwicklung im Unternehmen macht. Dazu kommt sein ernstes Interesse an der Geschäftsübernahme des langjährigen Familienbetriebs. cf
 

Geberit