Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Drei Tage lang locken besondere Angebote

Spezial
Die Geschäfte geben auf ihre Produkte zum Teil recht hohe Prozente, so dass man viele Schnäppchen machen kann. Fotos: Shutterstock

Redingen organisiert Alternative zur traditionellen Braderie

Spezial 30.06.2020
Anzeige

Drei Tage lang locken besondere Angebote


Für jene Gemeinden und Ortschaften des Landes, die eine Braderie organisieren, gehörtet diese Veranstaltung zu den Höhepunkten des Jahres. Dies gilt auch für Redingen.

Aufgrund der aktuellen Covid19-Pandemie kann die traditionelle Braderie nicht so wie gewohnt stattfinden. Um jedoch die Geschäfte zu unterstützen und den Kunden trotz der ungewohnten Lage die Möglichkeit zu bieten tolle Angebote zu nutzen, hat sich der „Réidener Geschäfts- an Handwierkerverband“ dazu entschieden, dieses Jahr eine Alternative zur üblichen Braderie zu organisieren.

Türen von Geschäften und Lokalen geöffnet


Für gewöhnlich sind während der Braderie die Straßen in Redingen gut gefüllt. Dieses Jahr wird das Bild aufgrund der Hygienemaßnahmen leider etwas anders aussehen. Foto: Lucien Wolff

Diese Woche werden von Donnerstag bis Samstag die teilnehmenden Geschäfte von Redingen ihre Türen für ihre Kunden öffnen und mit besonderen Angeboten locken.

An diesen drei fantastischen Tagen lohnt es sich somit mehr denn je die Gemeinde an der Attert zu besuchen und nicht nur einmal sondern gleich mehrfach zuzuschlagen. „Wir würden uns freuen unsere treuen sowie neuen Kunden aus allen Landesteilen begrüßen zu können“, heißt es von Seiten des Verbands und hofft auf die Unterstützung ihrer Kunden für die lokalen Geschäfte in Redingen.

Neben den Geschäften werden auch die Restaurants und andere Lokale die Gäste empfangen. So kann man etwa auf einer Terrasse bei einem Kaffee eine kurze Pause vom Bummel durch die Läden machen oder aber mittags sowie abends in einem der Gastronomiebetriebe etwas Schmackhaftes essen.


Die Geschäfte werden am Donnerstag sowie Freitag bis 18.00 geöffnet sein. Am Samstag sind die Türen bis17.00 geöffnet. Auch die Mittagsstunde über werden die Geschäfte an den drei Tagen geöffnet haben.


Der „Kropemann“ ist eine luxemburgische Sagengestalt, die das Wahrzeichen der Gemeinde Redingen ist. Foto: John Lamberty

Die Geschäfte werden am Donnerstag sowie am Freitag bis 18.00 geöffnet sein. Am Samstag sind die Türen bis 17.00 geöffnet. Auch die Mittagsstunde über werden die Geschäfte an den drei Tagen geöffnet haben. In den Straßen wird es auch die ein oder andere Leckerei zum Mitnehmen geben. Etwa Grillgut oder auch Waffeln.
    

Der „Réidener Geschäfts- an Handwierkerverband“ möchte darauf hinweisen, dass man beim Besuch der Gemeinde sowie den Geschäften und Lokalen die allgemein gültigen Hygieneregeln einhalten muss.