Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

Die etwas andere Art der Erholung

Vakanz

Vakanz 10.12.2018
Anzeige

Die etwas andere Art der Erholung

Päischtcroisière vom 25. Mai bis zum 1. Juni 2019

Kreuzfahrten erfreuen sich weiterhin einer wachsenden Popularität. In seinen neuen Katalogen 2019 bietet der luxemburgische Kreuzfahrtspezialist Neptun Cruises eine Vielfalt an Kreuzfahrten an. Die Panoplie reicht von der Gruppenhochseekreuzfahrt über Flusskreuzfahrten bis hin zu exklusiven Kreuzfahrten für gehobene Ansprüche und individualisiertem Schippern über die Meere..

Das jährliche, schon fast nationale Highlight im Programm ist die Päischtcroisière vom 25. Mai bis zum 1. Juni mit Ein- und Ausschiffung in Venedig. Die MSC Musica wird auf ihrer Fahrt durch das östliche Mittelmeer in Brindisi und Katakolon/Olympia, in Mykonos und Piräus/Athen sowie in Saranda (Alabanien) und Dubrovnik anlegen. Für die notwendige Animation an Bord werden wiederum bekannte Entertainer sorgen. Diese Kreuzfahrt bietet ein besonders ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bausteine zum Kombinieren

Die Verantwortlichen von Neptun Cruises stellten fest, dass jüngere Menschen weniger Interesse an den traditionellen Gruppenreisen zeigen, die Welt eher auf eigene Faust erkunden wollen. Mit dem Katalog „L’Expérience Croisière“ bietet der Kreuzfahrtveranstalter Reedereien, Schiffe und Routen mit Traumzielen zur Kombination individualisierter Kreuzfahrterlebnisse an.


Laut Managing Director Frank Linster wolle man mit der Angabe von zwei Preiskategorien dem Kunden schon im Vorfeld seiner Überlegungen einen möglichst klaren Überblick bieten.

Traditionelles Schippern

Das traditionelle noch ausgebaute Kreuzfahrtenangebot lässt sich wie stets durchaus sehen. Im Total laden 23 Hochsee-, 15 Fluss- und vier Erlebniskreuzfahrten mit ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnissen in Zusammenarbeit mit renommierten Reedereien zu besonderen Entdeckungsreisen in nahe und ferne Länder ein. Einige Besonderheiten sind etwa eine Transpazifik-Reise von Tokio nach Vancouver, Expeditionen in das Nordmeer, Faszination Alaska oder von New York nach Kanada, von Singapur nach Dubai oder mit dem Schiff rund um Mauritius, die Seychellen und Madagaskar. Pur und exklusiv geht es mit dem Segelschiff Royal Clipper durch das Mittelmeer.

ULT Reisebüro


Das Luxemburger Wort lädt zu seiner Sommer-Croisière vom 31. August bis zum 7. September in das östliche Mittelmeer ein, mit der ACL-Mitgliederreise geht es vom 23. Juli bis zum 4. August nach Island und eine Revue-Reise führt zu den griechischen Inseln.

Neues Flussschiff unter Luxemburger Flagge

Der wichtigste Partner von Neptun Cruises im Bereich der Flusskreuzfahrt, die Reederei CroisiEurope, nimmt mit der Amalia Rodrigues 2019 ein neues Schiff in Betrieb. Dieses wird unter luxemburgischer Flagge auf dem Douro in Portugal schippern. In diesem Bereich laden die Domaines Vinsmoselle zu einer Flussschifffahrt auf der Seine ein.

Vier besondere Kreuzfahrten für gehobene Ansprüche mit allem erdenklichem Luxus an Bord, die demnach Träume wahr werden lassen, führen als besondere Erlebnisreisen mit der MS Europa von Hapag Lloyd durch die Karibik und mit der Le Boréal von Ponant nach Island. Die Seaboum Sojourn segelt nach Kuba und die Silver Muse nimmt Kurse auf Alaska.

Exklusives mit Abenteuerlust

Erlebnishungrige können auf Reisen mit Globalangeboten in den Norden Europas, nach Costa Rica und Panama, nach China oder in die Antarktis den Luxus an Bord, gepaart mit Landaufenthalten erleben.

Zusätzliche Informationen gibt es bei Neptun Cruises und den Partnern Voyages Flammang, Voyages Emile Weber und Agence de Voyages Evasion. pm