Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Advertorial

300 Stoffmäntel mit leichtem Fellinnenfutter eingetroffen

Spezial

Spezial 26.11.2018
Anzeige

300 Stoffmäntel mit leichtem Fellinnenfutter eingetroffen

Kürschnerbetrieb setzt auf Nachhaltigkeit: Jetzt den alten Nerzmantel scheren

Rhein-Design ist ein Kürschnerunternehmen in der nun bereits fünften Generation. Der Familienbetrieb kauft seine Modelle auf der Mailänder Modemesse MIFUR. 

So stehen dem Kunden die neuesten Modetrends und die aktuellsten Fellmaterialien zur Auswahl. Bei Rhein-Design finden Sie von hochwertigem Leder über die leichtesten und ausgefallensten Lammfellmäntel, wie z. B. von „Christ“ oder „Joana“, auch sportlich elegante Fellmäntel.

Kaufhaus Pieper

So könnte der alte Nerzmantel aussehen. Hier wurde das Material geschoren, gefärbt und dann in eine leichte Seide eingearbeitet. Dieses tolle Stück ist von beiden Seiten zu tragen.

Das Sortiment bietet auch eine große Auswahl an jugendlich geschnittenen, leichten Seidenmänteln mit leichtem Fellfutter in Nerz oder Wiesel. Diese sind durch ihren hohen Tragekomfort besonders für den täglichen Bedarf geeignet. 

Das Atelier von Rhein-Design arbeitet ältere Pelzmäntel wieder in eine aktuelle modische Form um – dazu sind ständig aktuelle Musterstücke im Haus, die dem Kunden das Aussuchen des neuen Modells erleichtern. Besonders gefragt ist zur Zeit das Scheren von „alten Nerzmänteln“. Nach dem Scheren verliert der Mantel bis zu 30 Prozent seines Gewichtes. Hiermit wird der Nerz anschließend in einen leichten, neu gefertigten Stoffmantel eingearbeitet.

Gerade sind 300 neue Wintermäntel eingetroffen: die beste Zeit, um sich über sein neues Lieblingskleidungsstück zu informieren.

Rhein-Design (seit 1868)

Großer Markt 11 – D-66740 Saarlouis
Tel.: 0049 683 140 618
info@rheindesign-saarlouis.de
www.rheindesign-saarlouis.de